Animuc 2014: Japanische Ehrengäste stehen fest

Animuc 2014: Japanische Ehrengäste stehen fest

 


 

In knapp einem Monat wird die Animuc in Fürstenfeldbruck bei München wieder ihre Pforten öffnen und somit die Con-Saison eröffnen!

Nun wurde endlich veröffentlicht, welche japanischen Ehrengäste denn zu sehen sind:

Nao Yazawa (Mangaka von Wedding Peach)
Nao Yazawa ist ihres Zeichens Mangaka und in Deutschland vor allem für ihre Shojo-Serie Wedding Peach bekannt. Ihr aktuelles Werk ist der Digital Manga Moon and Blood, von dem es mittlerweile auch eine deutsche Übersetzung gibt.

SANA
SANA ist ein J-Rock- und Visual Kei-Gitarrist und derzeit auf Europatournee. In Japan ist er vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Größen wie Mask, Se7en und Kain bekannt. Außerdem wirkte er beim Projekt „Seiyu meets Visual Kei“ mit, an dem unter anderem auch Kazuki Yao und Hiroki Takahashi teilnahmen.

Die Animuc 2014 findet vom 25. bis zum 27. April statt. Tickets sind noch bis einschließlich 1. April vergünstigst im Vorverkauf erhältlich.
Bitte beachtet, dass Versandtickets nur noch bis zum 15.03.2014 bestellt werden können.

Kommentare sind geschlossen.