E3 2014: Ubisoft’s Lineup

E3 2014: Ubisoft’s Lineup

 

 

„2014 ist für die Games-Industrie das spannendste Jahr seit langem“.

Mit diesen Worten kündigt Ubisoft CEO Yves Guillemot im UbiBlog das Lineup für das kommende Industrie-Event in Los Angeles, die E3, an.
Das ganze Team sei auf das Next Gen-Thema eingestellt, sagt er. Sieht auch stark danach aus.

Zum einen will Assassin’s Creed Unity zeigen, ein neuer Teil der Erfolgs-IP welcher zur Zeit der französischen Revolution spielen soll.

Dann wäre da noch Far Cry 4 (wir berichteten). Viel bekannt ist weiterhin nicht, aber es sind ja nur noch etwas weniger als zwei Wochen bis zur Expo.

Sehnsüchtig erwartet wird auch The Division. Vor kurzem erst wurde das Release auf 2015 verschoben, getröstet wurden die Fans mit der Aussicht auf demnächst kommendes neues Material.

The Crew darf selbstverständlich auch nicht fehlen. Das Open World Rennspiel konnte bereits auf Events wie der gamescom 2013 angetestet werden, seit Ende letzten Jahres ist es recht still um das Game geworden. Anscheinend beabsichtigt Ubisoft dies nun zu ändern.

So viel zu den Haupttiteln. Weitere Spiele, wie z.B. Valiant Hearts: The Great War, sollen auch noch zu sehen sein. Ob dies nur vor Ort am Booth oder in der Lounge geschehen wird, oder etwa während der großen Pressekonferenz, dazu wurde nichts gesagt.

Die Konferenz wird am 10. Juni um 0 Uhr deutsche Zeit stattfinden. Einen Link zum Live Stream werden wir euch demnächst zur Verfügung stellen, wer sich nicht die Nacht um die Ohren schlagen kann/möchte, dem legen wir unseren kommenden Report von der Pressekonferenz nahe.

Kommentare sind geschlossen.