Splatoon: Weiteres Global Testfire Event angekündigt

Splatoon: Weiteres Global Testfire Event angekündigt

 

 

Die Gratis-Demoversion Splatoon Global Testfire überrascht die Nintendo-Fans mit einer Zugabe. Für diejenigen, die Lust haben, ihre Tentakel ein weiteres Mal nach dem spektakulären neuen Action-Titel für die Nintendo Wii U auszustrecken und solche, die die erste Chance verpasst haben, gibt es einen Nachschlag. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, also vom 23. auf den 24. Mai 2015, können sich alle Fans von 0.00 bis 1.00 Uhr (MESZ) online mit ihren Inkling-Freunden zusammentun und sich spritzige Farbschlachten und Revierkämpfe liefern, bevor Splatoon am 29. Mai 2015 offiziell im Handel erscheint.

Wer erstmals an dem Global Testfire Event teilnehmen möchte, kann sich die Splatoon-Demoversion ab sofort kostenlos aus dem Nintendo eShop auf seine Wii U herunterladen. Sie wird dann am 24. Mai 2015 um 0.00 Uhr für eine Stunde aktiviert. In dieser Zeit ermöglicht sie Online-Revierkämpfe 4 vs. 4 mit Nintendo-Freunden aus aller Welt. Dabei kommen dieselben Waffen zum Einsatz wie beim ersten Global Testfire Event.

Alle Nintendo-Fans, die sich die Demoversion für die erste Runde des Events bereits heruntergeladen haben oder es im Rahmen dieser zweiten Runde tun, erhalten einen Nachlass von 10 % auf den Preis von Splatoon im Nintendo eShop. Dieses Angebot gilt vom 29. Mai 2015 bis einschließlich 4. Juni 2015.

 

Splatoon ist eine wild-witzige Spieleneuheit. Sie verbindet Spielspaß für die ganze Familie, für den Nintendo bekannt ist, mit ausgelassener, farbspritzender Action und spannenden Revierkämpfen. So wie die Mario Kart-Serie Rennspiele zum Vergnügen für die ganze Familie gemacht hat, bringt Splatoon jetzt Menschen jedes Alters in diesem kunterbunten Action-Spiel zusammen. Sie schlüpfen dabei in die Rolle von Inklingen, individuell gestaltbaren Charakteren, die sich auf Knopfdruck in Tintenfische verwandeln können. Spieler bekleckern ihre Gegner und markieren ein möglichst großes Revier mit ihrer Team-Farbe um zu gewinnen. Als Tintenfisch können sie in die eigene Farbe eintauchen und sich blitzschnell fortbewegen. Gleichzeitig bietet diese auch Unterschlupf, um sich vor seinen Widersachern zu verstecken.

 

Kommentare sind geschlossen.