News
27.08.2015 12:00 | von Lamy

 

 

Am 29. August 2015, um 5:30 Uhr morgens, deutscher Zeit, präsentieren Art Director Jonathan Rowe und Lead Writer Michael Vogt von Io-Interactive auf der PAX Prime in Boston einen 1-stündigen Einblick in die Design-Philosophie und die Erzählweise des neuen Hitman. Teil des Vortrags, der auf dem offiziellen PAX Twitchkanal (twitch.tv/pax2) live übertragen wird, wird eine Gameplay-Demo der “Showstopper”-Mission aus dem kommenden Spiel sein. Dieses Video wird nach Ende des Vortrags auch auf YouTube zur Verfügung gestellt.

In ihrem Vortrag gehen die beiden auf den Entstehungsprozess der lebendigen Welt von HITMAN ein und präsentieren zahlreiche anschauliche Beispiele für das visuelle Design und ihre Herangehensweise an das Storytelling mit einem wortkargen Protagonisten.

In dem kreativen Stealth-Action-Spiel schalten Spieler mächtige und bekannte Zielpersonen an exotischen Orten in aller Welt aus, vom modischen Paris und der sonnigen Küste Italiens bis zu den staubigen und geschäftigen Märkten Marrakeschs. Die riesigen und detaillierten Sandbox-Level ermöglichen den Spielern völlige Freiheit in ihrer Vorgehensweise. Wohin Spieler vordringen, wann sie zuschlagen und wen sie erledigen – all das liegt bei Ihnen.

Zum ersten Mal wird Hitman zuerst digital erscheinen und Spieler in eine Welt voller Aufträge an exotischen Locations führen. Hitman startet am 8. Dezember 2015 auf der PlayStation 4, Xbox One und Windows PC. Das Spiel wird nach und nach durch neue Inhalte vertieft und erweitert, die den anfänglichen Handlungsstrang im Laufe des Jahres 2016 zu Ende führen.