Final Fantasy XIV Fan Festival: Letzte Chance auf Tickets

Final Fantasy XIV Fan Festival: Letzte Chance auf Tickets

 


 

Aufgrund der extrem hohen Nachfrage steht ab heute nochmals ein streng limitiertes Ticketkontingent für den Deutschlandstopp der gewaltigen Fan Event-Reihe zu Final Fantasy XIV am 18. und 19. Februar 2017 zur Verfügung. Bereits am vergangenen Montag meldete Square Enix, dass das Final Fantasy XIV Fan Festival 2017 in der Festhalle in Frankfurt offiziell ausverkauft ist. Dies ist die letzte Möglichkeit für Fans, gemeinsam mit tausenden von Gleichgesinnten an diesem Spektakel teilzuhaben.


Zum Ticket-Store

Bereits die vergangenen und sehr erfolgreichen Fan Festivals in Las Vegas und Tokio im letzten Jahr begeisterten tausende Fans des MMORPG aus der ganzen Welt. Jedes Fan Festival bietet eine völlig eigene Atmosphäre und in Frankfurt werden nun, unter anderem, weitere spannende Ankündigungen zur im Juni 2017 erscheinenden Erweiterung Stormblood erwartet.

Auf dem Fan Festival in Frankfurt werden sich neben Producer und Director Naoki Yoshida zudem weitere hochkarätige Gäste einfinden, wie der Sound Director und Fan-Liebling Masayoshi Soken, die talentierte Singer-Songwriterin Susan Calloway, der deutsche Pianist und Komponist Benyamin Nuss und kein geringerer als Nobuo Uematsu. Mit Uematsu wird es spezielle Autogrammstunden geben.

Alle Fans, die sich eines der begehrten Tickets sichern, erhalten außerdem exklusiven Zugang zu speziellem Merchandise: https://merchfanfest.eu.square-enix.com/eu

Weitere Informationen zum Fan Festival in Frankfurt gibt es hier: http://ffxiv-fanfest.com/de

Kommentare sind geschlossen.