News
08.03.2017 16:00 | von Lamy

 

 

„Ausverkauft im Vorverkauf“ hieß es auch zur gamescom 2016 und das gut drei Wochen vor Beginn des weltweit größten Events für Computer- und Videospiele. Wer also definitiv vom 22. bis 26. August (neue Tagefolge: Dienstag, 22. August, exklusiver Fachbesucher- und Medientag, offen für alle Mittwoch, 23. August bis Samstag, 26. August 2017) bei der gamescom in Köln dabei sein will, hat jetzt die Möglichkeit, sich sein Tagesticket im Online-Ticket-Shop der gamescom zu kaufen. Erstmals sind für alle Tage begrenzte Early Bird Kontingente von Tagestickets zu vergünstigten Preisen im gamescom Ticket-Shop hinterlegt: Schnell sein kann sich also auszahlen. Unter www.gamescom.de geht’s zum Online Ticket-Shop.

 

gamescom Tickets im Überblick

 

Tagestickets für Privatbesucher: nur solange der Vorrat reicht

Tagestickets für Privatbesucher (Publikumstage neu: Mittwoch, 23. August bis Samstag, 26. August 2017) gibt es seit dem 8. März online unter gamescom.de
Für alle gamescom-Tage sind begrenzte Early-Bird-Ticket-Kontingente im gamescom Online-Shop hinterlegt. Interessierte können sich somit zu vergünstigten Early-Bird-Preisen ihr Tagesticket für die gamescom 2017 sichern, aber nur solange der Vorrat reicht. Sind die Early-Bird-Kontingente für einen Tag vergriffen, gelten automatisch die Vorverkaufspreise. Interessierte Spielefans können pro Tag maximal fünf Tickets erwerben. Wie auch in den vergangenen Jahren gilt generell: Privatbesucher-Tageskarten für die gamescom gibt es im Vorverkauf nur so lange der Vorrat reicht. Ein Kassenverkauf vor Ort findet nur dann statt, wenn die Tageskarten im Online-Ticket-Shop nicht schon im Vorfeld vergriffen sind.

 

Pre-entry Tickets: limitiertes Kontingent

Nach erfolgreicher Premiere im vergangenen Jahr, gibt es auch für die gamescom 2017 eine limitierte Anzahl der Pre-entry-Tickets. Inhaber eines solchen Tickets erhalten an den Publikumstagen Mittwoch (23. August) und Donnerstag (24. August) bereits um 9:00 Uhr Einlass in die entertainment area und damit eine Stunde vor allen anderen Privatbesuchern. Auch für die Pre-entry-Tickets gilt: Sie sind nur verfügbar solange der Vorrat reicht. Inhaber eines gültigen Pre-entry-Tickets werden gebeten den Eingang Nord zu nutzen.

 

Familientickets: reserviertes Kontingent

„Familien willkommen“ heißt es auch auf der diesjährigen gamescom und insbesondere wieder im Bereich familiy & friends (Halle 10.2). Speziell für Familien ist daher erneut ein Kontingent von Familientickets im Online-Ticket-Shop der gamescom hinterlegt und bis zum 19. August 2017 reserviert. Das Familienticket richtet sich an Familien mit maximal zwei Eltern, bzw. Erziehungsberechtigten, und mindestens zwei Kinder im Alter zwischen sieben und elf Jahren. Diese Konstellation ist Voraussetzung für den Kauf des Familientickets. Das im gamescom Online-Ticket-Shop erworbene Familienticket wird vor Ort an den Kassen in Einzeltickets umgewandelt. Hier erfolgt auch die Kontrolle der korrekten Familienkonstellation. Für einen möglichst stressfreien Einlass und schnellen Zugang zur family & friends area empfiehlt sich der Eingang Süd.

 

Fachbesuchertickets

Fachbesuchertickets sind ebenfalls seit dem 8. März 2017 online unter gamescom.de erhältlich. Neben Tagestickets wird entsprechend der Laufzeit der business area (NEU: Dienstag, 22. August bis Donnerstag, 24. August) die 3-Tage-Karte für Fachbesucher im Online-Ticket-Shop der gamescom angeboten. Auch Fachbesucher haben die Möglichkeit ihr Ticket zu vergünstigten Preisen zu erwerben: Für alle Fachbesuchertage sind begrenzte Early-Bird-Ticket-Kontingente im Online-Shop hinterlegt. Wie bereits im vergangenen Jahr gilt auch für 2017: Der Kauf eines Fachbesuchertickets ist ausschließlich für die persönliche Nutzung möglich und damit auf eine Person reglementiert.

 

Vertriebskanäle gamescom Tickets

Alle Tickets für die gamescom 2017 werden ausschließlich im Online-Ticket-Shop unter www.gamescom.de angeboten. Zusätzlich ist auch Saturn wieder Vertriebspartner. Neu in diesem Jahr ist allerdings, dass in teilnehmenden Saturnfilialen Codes für Tageskarten gekauft werden können. Diese Codes müssen dann im Ticket-Shop der gamescom in das entsprechende Tagesticket umgewandelt werden. Auch für den Verkauf von Codes bei Saturn gilt: nur solange der Vorrat reicht.

 

gamescom Tagesticket und Fahrausweis: zwei getrennte Tickets

Auch in diesem Jahr haben Inhaber einer gültigen gamescom Tageskarte die Möglichkeit, kostenfrei mit dem öffentlichen Personennahverkehr in den Verkehrsverbünden VRR und VRS zur gamescom an- und abzureisen. Wie im vergangenen Jahr werden die Eintrittskarte und der Fahrausweis als zwei getrennte Dokumente ausgegeben. Wer also seine Tageskarte für die gamescom 2017 im Ticket-Shop erwirbt, erhält jetzt zwei E-Mails: Die erste enthält die Eintrittskarte, der zweiten E-Mail hängt der Fahrausweis zum Ausdrucken an. Der Fahrausweis ist nur in Kombination mit dem Tagesticket der gamescom gültig.

 

Early Bird-Preise (Solange Vorrat reicht)

Tageskarte
Mittwoch, Donnerstag oder Freitag: 12,50 Euro
Samstag: 16,00 Euro

Tageskarte ermäßigt
Mittwoch, Donnerstag oder Freitag: 7,50 Euro
Samstag: 11,00 Euro

Tageskarte Kind 7-11 Jahre (Zutritt nur in Begleitung eines Erwachsenen)
Mittwoch, Donnerstag oder Freitag: 6,50 Euro
Samstag: 6,50 Euro

Tageskarte Pre-entry (Zutritt nur über den Eingang Nord)
Mittwoch oder Donnerstag: 29,00 Euro

Tageskarte Familie (Solange der Vorrat reicht!)
Mittwoch, Donnerstag oder Freitag: 22,00 Euro
Samstag: 26,00 Euro

Kinder 4-6 Jahre
Eintritt frei

Zutrittsberechtigung für Kinder:
Kein Einlass für Babys und Kleinkinder bis 3 Jahre.
Einlass für Kinder bis 11 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen.

 

Vorverkaufspreise (Solange Vorrat reicht)

Solange der Vorrat reicht. Bei Ausverkauf der Tageskarten findet kein Kassenverkauf statt.

Tageskarte
Mittwoch, Donnerstag oder Freitag: 14,00 Euro
Samstag: 18,00 Euro

Tageskarte ermäßigt
Mittwoch, Donnerstag oder Freitag: 8,50 Euro
Samstag: 12,50 Euro

Tageskarte Kind 7-11 Jahre (Zutritt nur in Begleitung eines Erwachsenen)
Mittwoch, Donnerstag oder Freitag: 7,00 Euro
Samstag oder Sonntag: 7,00 Euro

Tageskarte Familie (Solange der Vorrat reicht!)
Mittwoch, Donnerstag oder Freitag: 25,50 Euro
Samstag oder Sonntag: 30,00 Euro

Das Familienticket ist gültig für maximal 5 Personen und richtet sich an Familien mit maximal zwei Eltern bzw. zwei Erziehungsberechtigten (z. B. Eltern, Onkel, Tante oder befreundete Inhaber eines Erziehungsrechts) und mindestens 2 Kindern im Alter zwischen 7 und 11 Jahren.

Kinder 4-6 Jahre
Eintritt frei

Zutrittsberechtigung für Kinder:
Kein Einlass für Babys und Kleinkinder bis 3 Jahre.
Einlass für Kinder bis 11 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen.

 

Preise gültig ab 23.08.2016 (Tageskasse)

Bei Ausverkauf der Tageskarten findet kein Kassenverkauf statt.

Tageskarte
Mittwoch, Donnerstag oder Freitag: 16,50 Euro
Samstag: 19,00 Euro

Tageskarte ermäßigt
Mittwoch, Donnerstag oder Freitag: 10,50 Euro
Samstag: 16,00 Euro

Tageskarte Kind 7-11 Jahre (Zutritt nur in Begleitung eines Erwachsenen)
Mittwoch, Donnerstag oder Freitag: nur im Vorverkauf erhältlich
Samstag: nur im Vorverkauf erhältlich

Tageskarte Familie
Mittwoch, Donnerstag oder Freitag: nur im Vorverkauf erhältlich
Samstag: nur im Vorverkauf erhältlich

Kinder 4-6 Jahre
Eintritt frei

Zutrittsberechtigung für Kinder:
Kein Einlass für Babys und Kleinkinder bis 3 Jahre.
Einlass für Kinder bis 11 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen.

 

Hier geht es zur Ticket-Seite der gamescom 2017: gamescom.de