News
01.03.2018 10:00 | von Toto

 

Die AnimagiC kündigt das nächste große Anime-Highlight mit hochkarätigen japanischen Ehrengästen an: Gemeinsam mit dem deutschen Publisher Universum Anime präsentiert die AnimagiC die Macher der Abenteuer-Anime-Serie Made in Abyss vom 03. bis 05. August 2018 im Rosengarten Mannheim. Neben Regisseur Masayuki Kojima und dem Produzenten Shimpei Yamashita reisen auch der Artdirector Osamu Masuyama und Komponist Kevin Penkin an. Zusätzlich zu Signings am Stand von Universum Anime, Special-Screenings und Q&A-Panels mit allen Beteiligten werden der Artdirector Osamu Masuyama und der Komponist Kevin Penkin in einem Special-Panel Einblicke in ihre spannenden Berufe geben.

Universum Anime hat das Fantasy-Abenteuer Made in Abyss lizenziert und plant die Veröffentlichung der Serie zur AnimagiC auf DVD und Blu-ray Disc. Die 13-teilige Produktion aus der Schmiede Kinema Citrus adaptiert die gleichnamige Seinen-Manga-Reihe von Akihito Tsukushi, die in Japan aktuell sechs Bände zählt und hierzulande ab Juni auf Deutsch beim Verlag altraverse startet. In Made in Abyss begeben sich das Mädchen Riko und der Roboterjunge Reg auf der Suche nach Rikos Mutter in den titelgebenden Abyss, einen weitgehend unerforschten Abgrund, der von wundersamen Kreaturen bewohnt wird und in dem neben mysteriösen Relikten auch unzählige Gefahren lauern.

Der erfahrene Anime-Regisseur Masayuki Kojima, geb. 1961 in der Präfektur Yamanashi, inszenierte in seiner Karriere beispielsweise Kultserien wie Master Keaton und Monster sowie den atmosphärischen Film The Piano Forest für das Studio MADHOUSE. Seit 2011 ist er für das Studio Kinema Citrus tätig und führte dort unter anderem bei der Actionserie Black Bullet sowie 2017 an der Abenteuer-Serie Made in Abyss Regie.

Anime von Masayuki Kojima (Auswahl):
• Monster (2004)
• The Piano Forest (2007)
• Black Bullet (2014)
• Made in Abyss (2017)

Shimpei Yamashita ist für KADOKAWA als Produzent tätig und zeichnet beispielsweise für die Serien Gabriel DropOut, Made in Abyss und Hakumei & Mikochi verantwortlich. Zuvor arbeitete er außerdem bereits im Bereich der Soundprogrammierung für Marvelous Entertainment (Delfisound) an Games wie Harvest Moon und NieR Gestalt/RepliCant sowie als Animations-Soundproducer an Werken wie Yahari Ore no Seishun Love Come wa Machigatteiru (engl.: My Teen Romantic Comedy SNAFU).

Anime von Shimpei Yamashita (Auswahl):
• Non Non Biyori Repeat (2015)
• Gabriel DropOut (2017)
• Made in Abyss (2017)
• Hakumei & Mikochi (2018)

Der 1974 in Nagasaki geborene Künstler Osamu Masuyama trat 1999 dem legendären Studio Ghibli bei und gründete 2009 die Firma Inspired, die auf die Produktion von Hintergrunddesigns für Animes spezialisiert ist.
Seine Hintergründe zieren neben diversen Studio-Ghibli-Produktionen wie Chihiros Reise ins Zauberland und Der Mohnblumenberg beispielsweise auch Filme wie Ancien und das magische Königreich und Your Name. – Gestern, heute und für immer. Darüber hinaus veröffentlichte Osamu Masuyama bereits mehrere Bücher über Maltechniken, unterrichtete Malerei im Rahmen von TV-Sendungen des Senders NHK und ist Super Advisor am Aichi Zokei Design College. Für Made in Abyss zeichnet er als Artdirector verantwortlich.

Anime von Osamu Masuyama (Auswahl):
• Chihiros Reise ins Zauberland (2001, Background Art)
• Das wandelnde Schloss (2004, Background Art)
• Welcome to THE SPACE SHOW (2010, Background Art)
• Your Name. – Gestern, heute und für immer (2016, Background Art)
• Made in Abyss (2017, Artdirector)

Der australische Komponist Kevin Penkin schloss 2015 sein Masterstudium in Komposition für Film am Londoner Royal College of Music ab und wird unter anderem in der Videospiel- und Anime-Branche als musikalischer Shootingstars gefeiert. Bei seinem großen Debüt als Game-Komponist für Jyuzaengi Engetsu Sangokuden wirkte er an der Seite von FINAL FANTASY-Komponist Nobuo Uematsu, mit dem er unter anderem auch bei Norn9 zusammenarbeitete. Für das Studio Kinema Citrus lieferte er die Soundtracks zu den Anime-Serien Norn9, Under the Dog und Made in Abyss.

Games mit der Musik von Kevin Penkin (Auswahl):
• Norn9 (2012)
• Defender’s Quest II: Mists of Ruin (2017)
• Necrobarista (2018)
• Florence (2018)

Anime mit der Musik von Kevin Penkin:
• Norn9 (2016)
• Under the Dog (2016)
• Made in Abyss (2017)