Death Note – Light Up The New World: Am 04. Mai bundesweit im Kino

Death Note – Light Up The New World: Am 04. Mai bundesweit im Kino

 

Die Saga geht weiter! Im neuesten Film der Death-Note-Reihe wird die Vergangenheit wieder aufgerollt – mit neuen Darstellern, neuen Death Notes und neuen Regeln! Vom Regisseur von „I Am a Hero“.

Kira ist zurück! Zehn Jahre sind seit dem Tod von Musterschüler Light Yagami vergangen. Er versetzte damals als erster Kira die Welt in Angst und Schrecken – doch nun häufen sich erneut mysteriöse Todesfälle rund um den Globus. Allerdings ist nicht nur Kira wiederaufgetaucht, auch Interpol fühlt sich bedroht und schickt einen Privatdetektiv, den Nachfolger von L., nach Japan. Dieses mal sind gleich sechs verschiedene Death Notes im Umlauf, jene Bücher, mit denen man per Notiz Menschen töten kann. Schon bald entbrennt ein heißer Kampf um die Vorherrschaft der todbringenden Notizbücher.

 

 

In der neuesten Verfilmung wird eine hoch entwickelte Informationsgesellschaft durch global agierende
CyberTerroristen heimgesucht. Rina Kawaei spielt Massenmörderin Sakura Aoi, Masaki Suda gibt den CyberTerroristen Yuuki Shien, Sôsuke Ikematsu spielt Ryuzaki, den rechtmäßigen Nachfolger von L, Masahiro Higashide wiederum schlüpft in die Rolle von Tsukuru Mishima, der eine Spezialeinheit leitet, die gegen die Death Notes vorgeht.

Mit „Death Note – Light up the new World“ kommt die dritte japanische Verfilmung des Erfolgs-Anime in die deutschen und österreichischen Kinos.

Tickets und alle teilnehmenden Kinos gibt es hier: deinkinoticket.de

 

Titel: Death Note – Light Up The New World (Japan: 29. Oktober 2016)

Regie: Shinsuke Sato
Format: Realfilm/Live Action Movie
Sprache: Deutsche Synchronisation
Kategorie: Spielfilm
Sprachversion: deutsche Synchronfassung
Länge: 135 Minuten
FSK: ab 12
Copyright: © Tsugumi Ohba Takeshi Obata / SHUEISHA Inc. ©2016 “DEATH NOTE” FILM PARTNERS

Die Kommentare sind geschloßen.