News
11.06.2018 18:00 | von Lamy

 

Comic Con Germany

 

Noch nie war die Dichte an Hollywood-Stars in der baden-württembergischen Landeshauptstadt so groß wie im Sommer 2018. Zur dritten Auflage der CCON (Comic Con Germany) am 30. Juni und 1. Juli geben sich auf dem Stuttgarter Messegelände die hochkarätigen Stargäste förmlich die Klinke in die Hand. Der bekannteste Stargast: zweifelsohne Karate-Weltmeister, Hollywood-Star und Internetlegende Chuck Norris.

Nicht minder prominente Gäste in den Stuttgarter Messehallen: Nikolaj Coster-Waldau und Pilou Asbaek, die Darsteller von Jaime Lannister und Euron Graufreud (Greyjoy im englischen Original), zwei Charaktere aus der Erfolgsserie Game of Thrones. Ergänzt wird das Schauspieler-Aufgebot durch Marina Sirtis, Councelor Deanna Troi aus Star Trek Next Generation und bekannt aus NCIS, Stanislaw Janewski, alias Viktor Krum in den Harry Potter Filmen, sowie Robert Maschio, der Chirurg Todd aus der TV-Erfolgsserie Scrubs.

Abgerundet wird das Star-Aufgebot von Stefan Kapicic, dem in Deutschland geborenen Colossus-Darsteller aus dem Kino-Blockbuster Deadpool, Riccardo Pizzuti, dem ultimativen Bösewicht aus zahlreichen Bud Spencer und Terence Hill Filmen, Chad Rook aus Planet der Affen und Supernatural, Gregg Sulkin aus der aktuellen TV-Serie Marvel’s Runaways, Toby Stephens aus dem Bond-Streifen „Stirb an einem anderen Tag“ und der TV-Serie Black Sails, Power Ranger Jason Faunt sowie Gil Gerard alias Captain William „Buck“ Rogers.

 

Stars sind nicht nur zum Anschauen da

 

Die Con-Besucher haben natürlich die Möglichkeit, in offenen Diskussionsrunden, sogenannten Panels, alle Fragen an ihre Lieblingsstars loszuwerden. In diesem offenen Format geben die Stars dem breiten Publikum persönliche Einblicke in Dreharbeiten und Filmauswahl, plaudern aus dem Nähkästchen oder erzählen ihren Fans auch ganz private Erlebnisse.

Falls es noch persönlicher sein soll: kein Problem! Alle Stars stehen während der Con-Tage für Fotos und Autogrammwünsche zur Verfügung. Die entsprechenden Tickets können bereits im Vorfeld unter comiccon.de gekauft werden. Resttickets sind auch noch vor Ort an der Tageskasse erhältlich.

 

CCON – Comic Con Germany

 

Die CCON findet 2018 zum dritten Mal statt. Auf über 45.000 Quadratmetern des Stuttgarter Messegeländes erwarten die Besucher: nationale und internationale Comic-Verlage, Comic-Zeichner, Cosplayer, Hollywood-Stars, Ausstellungen, Walking Acts, Filmprops (Requisiten), Audiobooks sowie ein riesiger Händlerbereich. Der Veranstalter der CCON ist bereits seit 1992 auf dem deutschen Markt tätig, unter anderem mit den bekannten Events FedCon und RingCon – Conventions zu den Themen Science Fiction und Fantasy.