Final Fantasy XV Windows Edition: Mod Organizer veröffentlicht

Final Fantasy XV Windows Edition: Mod Organizer veröffentlicht

 

Final Fantasy XV Windows Edition Mod Organizer

 

Square Enix freut sich bekannt zu geben, dass der Mod Organizer für die Final Fantasy XV Windows Edition auf STEAM, Origin und Windows 10 veröffentlicht wurde.

Der Mod Organizer ist ein Werkzeug, das bei der Erstellung von Mods für die Final Fantasy XV Windows Edition hilft. Es ermöglicht Spielern, Modelle in Mod-Daten umzuwandeln und diese in die Spielewelt einzubauen. Mit dem Mod Organizer können zudem Charaktere, Waffen und Outfits modifiziert werden. Der Mod Organizer kann jedoch nicht zur Erstellung und Bearbeitungen von Materialien und Objekten wie beispielweise 3D-Modellen verwendet werden. Modelle können mit einer 3D-Design-Software erstellt werden und im FBX-Format für den Mod Organizer exportiert werden.

Durch den Austausch der existierenden Modelle und deren Texturen können Spieler das Aussehen von Noctis, Prompto, Gladiolus, Ignis und Nebencharakteren verändern, darunter Ardyn und Aranea und die NPCs, die sie auf ihrem Abenteuer treffen.

Neben der physischen Erscheinung der Charaktere können auch Outfits und Kostüme durch neue Designs ersetzt werden. Waffen können nicht nur modifiziert, sondern auch neu erstellt und ihre Parameter angepasst werden. Die Leistung einer neuen Waffe kann über die Zuteilung von insgesamt 100 Punkten auf unterschiedliche Parameter wie Angriffskraft, maximale LP, MP, Vitalität und Resistenz gegen Elementarmagie definiert werden. Dieses Parametersystem hilft bei der Sicherstellung der Balance im Spiel.

Vorgefertigte Beispiele für 3D-Modelle ermöglichen den schnellen Austausch von Kostümen und Waffen, so sind auch fortgeschrittene Werkzeuge für kreativere Mods von Beginnern leicht zu verwenden.

Für Steam wird der Mod Organizer zu den Werkzeugen im Steam-Launcher hinzugefügt.

Die Kommentare sind geschloßen.