Prison Architekt ab sofort für Nintendo Switch erhältlich

Prison Architekt ab sofort für Nintendo Switch erhältlich

 

Das BAFTA-gekrönte und millionenfach verkaufte Prison Architect trat gestern, am 20. August, seine Strafe auf Nintendo Switch an. Entwickelt von Double Eleven (Prison Architect XB1/PS4, Songbringer XB1/PS4), enthält die Nintendo Switch-Version des Gefängnisdesign- und Managementsimulators die früher veröffentlichten Erweiterungen All Day and a Night and Psych Ward. Der beliebte Escape-Modus, der es Spielern ermöglicht, als verzweifelter Häftling einen Gefängnisausbruch durch die eigenen Kreationen zu versuchen, soll später in diesem Sommer noch als erweitertes DLC-Paket veröffentlicht werden.

 

 

In Prison Architect bauen und verwalten die Spieler ihr eigenes Hochsicherheitsgefängnis, um die härtesten Kriminellen dort festzuhalten. Ursprünglich auf dem PC im Jahr 2015 von Entwickler und Publisher Introversion Software veröffentlicht, hat das Spiel mehr als 3 Millionen Exemplare weltweit verkauft und erfuhr Anerkennung von Dutzenden von Medien und Testern.

Die Nintendo Switch Edition des Entwicklers und Publishers Double Eleven enthält einen vollwertigen Story-Modus, der die grausamen und oft verworrenen Aspekte der rechtlichen Grauzonen im Gefängnissystem erforscht, sowie einen sehr detaillierten Sandbox-Modus mit neuen Community-Features. Diese Ergänzungen ermöglichen es den Spielern, ihre Hochsicherheitsgefängnisse mit einem Knopfdruck zu bauen, zu warten und zu teilen.

Kommentare sind geschlossen.