Dissidia Final Fantasy Opera Omnia: Sephiroth erscheint im Mobile-Hit

Dissidia Final Fantasy Opera Omnia: Sephiroth erscheint im Mobile-Hit

 

Square Enix bringt Sephiroth, den legendären Schurken aus Final Fantasy VII in die Welt von Dissidia Final Fantasy Opera Omnia. Bis zum 14. Oktober 2018 können Spieler Sephiroth in ihr Team aufnehmen, wenn sie zuvor den zugehörigen ‘One-Winged Angel’-Event erfolgreich abschließen.

 

 

Dissidia Final Fantasy Opera Omnia verfügt weltweit aktuell über mehr als 6 Millionen registrierte Spieler. Das Heldenaufgebot umfasst 68 berühmte Charaktere aus der Final Fantasy Serie – darunter Cloud, Squall, Terra, Seymour, Kuja und nun eben auch Sephiroth.

Bis zum 25. Oktober 2018 wird es zusätzlich zahlreiche Aktionen im Spiel geben:

  • Neue Quests – Spieler können sich große Mengen an Erfahrungspunkten, Kristallen und In-Game-Währung verdienen.
  • “Story Clear”-Missionen – Wer Story-Kapitel abschließt, erhält Silver Autumn Tokens und Gold Autumn Tokens, die wiederum gegen insgesamt vier 5-Sterne-Waffen eingetauscht werden können.
  • Tägliche Missions-Belohnungen werden verdoppelt
  • Spezielle Login-Boni – Alle Spieler erhalten Draw Tickets, Relics of All Knowledge, Potions und mehr.

 

Dissidia Final Fantasy Opera Omnia ist im App Store für iPhone und iPad sowie über Google Play für Android-Geräte erhältlich.

Die Kommentare sind geschloßen.