Final Fantasy IX ab sofort für aktuelle Konsolen erhältlich

Final Fantasy IX ab sofort für aktuelle Konsolen erhältlich

Square Enix freut sich bekannt zu geben, dass der Rollespielklassiker Final Fantasy IX ab sofort für Nintendo Switch, Xbox One und Windows 10 erhältlich ist und im März mit Chocobo’s Mystery Dungeon EVERY BUDDY! und Final Fantasy VII weitere klassische Final Fantasy Titel erscheinen werden.


Final Fantasy IX wurde ursprünglich im Jahr 2000 veröffentlicht und ist eine mitreißende, fantasievolle Erzählung über Liebe, Krieg, Magie und Selbstfindung. Neueinsteiger wie Fans können sich über verbesserte HD-Filmsequenzen, HD-Charaktermodelle und eine automatische Speicherfunktion freuen. 


Am 20. März können Spieler sich auf die Veröffentlichung von Chocobo’s Mystery Dungeon EVERY BUDDY! für Nintendo Switch und  PlayStation 4 freuen. Die Überarbeitung von Final Fantasy Fables: Chocobo’s Dungeon aus dem Jahr 2007 ist zurück und besser denn je: Neuen Dungeons, ein neues Buddy-System zur Rekrutierung von Monstern und anderen Charakteren als Verbündete und ein lokaler Koop-Modus zum gemeinsamen Spielen mit deinen Freunden.

Chocobo’s Mystery Dungeon EVERY BUDDY! kann ab sofort digital vorbestellt werden. Fans, die im Nintendo eShop vorbestellen, erhalten den Buddy-Chocobo „Alpha“ und den Switch-exklusiven Buddy-Chocobo „Maschinist“ zum digitalen Download. Spieler, die im PlayStation Store vorbestellen, erhält den Buddy-Chocobo „Alpha“ und den PlayStation 4-exklusiven Buddy-Chocobo „Beastmaster“ zum digitalen Download sowie ein PlayStation Network Avatar-Bundle.


Spieler können sich außerdem ab dem 26. März auf die Veröffentlichung des ursprünglichen Final Fantasy VII für Nintendo Switch und Xbox One freuen. Der geliebte Klassiker Final Fantasy VII folgt dem epischen Abenteuer von Cloud und seinen Verbündeten, die in einen gewaltigen Kampf hineingezogen werden, um den Planeten zu retten. Spieler erwartet eine bahnbrechende Geschichte in fantastischer HD-Grafik und modernen Features wie automatisches Speichern und mehr.

Die Kommentare sind geschloßen.