My Hero Academia: Two Heroes – Anime-Kino-Event am 26. März

My Hero Academia: Two Heroes – Anime-Kino-Event am 26. März

Was für Harry Potter die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei ist, ist My Hero Academia für Izuku Midoriya. Der Mittelschüler macht sich nach den dramatischen Abschlussprüfungen bereit für das Training im Sommercamp.

Der erste Kinofilm zur populären Superhelden-Serie startet am 26. März 2019 als dritter Film der KAZÉ Anime Nights 2019 in den Kinos. My Hero Academia: Two Heroes verspricht heldenhaftes Kinoabenteuer. 

Die KAZÉ Anime Nights 2019 präsentieren nach “Dragonball Super: Broly”  mit  “My Hero Academia: Two Heroes” den nächsten Blockbuster aus Japan, der schon weltweit für ausverkaufte Kinosäle gesorgt hat. 

Izuku und sein Mentor All Might werden auf eine künstliche Insel eingeladen, wo die besten Wissenschaftler der Welt an den geheimen Spezialitäten der Superhelden forschen. Dort treffen sie auf Melissa, die, wie einst auch Izuku selbst, keine Spezialität besitzt. Izuku freundet sich sofort mit ihr an. 

Doch schon bald wird die Insel von dem Bösewicht Wolfram übernommen, der droht, alle Menschen auf der Insel umzubringen. Das können Izuku und All Might natürlich nicht zulassen! 

KAZÉ Anime zeigt My Hero Academia: Two Heroes am 26. März 2019 in der deutsch untertitelten Originalfassung wieder in über 200 Kinos in Deutschland und Österreich.

Die Kommentare sind geschloßen.