Google Stadia: Hits von Square Enix sind Teil des Start-Line-Ups

Google Stadia: Hits von Square Enix sind Teil des Start-Line-Ups

Square Enix freut sich bekannt zu geben, dass Tomb Raider, Rise of the Tomb Raider, Shadow of the Tomb Raider und Final Fantasy XV zum Start der neuen Stadia-Plattform von Google im November 2019 via Streaming verfügbar sein werden.

Tomb Raider erzählt auf emotionale Weise die Entwicklung der unerfahrenen jungen Lara Croft zur wahren Überlebenskünstlerin. Nur bewaffnet mit ihren Naturinstinkten und der Fähigkeit, die Grenzen der menschlichen Belastbarkeit zu überschreiten, muss Lara die dunkle Vergangenheit einer vergessenen Insel enthüllen.

In Rise of the Tomb Raider geht es um mehr als nur ums reine Überleben: Lara unternimmt ihre erste Expedition als Tomb Raider, um das Geheimnis der Unsterblichkeit zu enthüllen. Sie erkundet eine weitläufige und feindselige Welt, wird in Guerillakämpfe verwickelt und entdeckt tödliche Gräber.

In Shadow of the Tomb Raider reist Lara durch eine großartige Spielwelt mit den umfangreichsten Gräbern in der Geschichte der Reihe, stößt auf verborgene Geheimnisse und gefährliche neue Gegner. Sie hat nur wenig Zeit, um die Welt vor einer Maya-Apokalypse zu retten – dabei erfüllt sich ihr Schicksal, und sie wird zum Tomb Raider.

Final Fantasy XV ist der neueste Titel der berühmten Final Fantasy Reihe. Spieler schließen sich dem Kronprinzen Noctis und seinen Freunden auf ihrer epischen Reise von Freundschaft, Liebe und Verzweiflung an. Auf dieser Reise werden sie Noctis’ Schicksal enträtseln und den Kampf gegen das kriegstreibende Imperium Niflheim aufnehmen. Mit großartigen Charakteren, atemberaubender Grafik, der Erkundung einer offenen Welt und actionreichen Kämpfenist  Final Fantasy XV das ultimative  Final Fantasy Erlebnis für Fans der Serie und Neueinsteiger.


“Wir freuen uns sehr, dass die weltberühmte Tomb Raider Trilogie bei Stadia dabei ist”, sagt Gary Snethen, Chief Technology Officer bei Crystal Dynamics. “Es ist eine aufregende neue Plattform”.

“Stadia bringt unseren Teams in Forschung und Entwicklung neue Herausforderungen, und genau das lieben sie”, erklärt Julien Bouvrais, Chief Technology Officer bei Eidos-Montréal. “Zu den ersten Spielen zu gehören, die auf der Plattform erscheinen, ermöglicht es uns, Neuland zu betreten, und beweist die Hingabe unseres Studios, allen Spielern bahnbrechende Erlebnisse zu bescheren.”

“Wir freuen uns, dass wir die Gelegenheit erhalten, die interessanten Charaktere und die immersive Welt von Final Fantasy XV über die Stadia-Plattform noch mehr Spielern zugänglich zu machen”, sagt Brand Manager Shinji Hashimoto. “Die Reise von Kronprinz Noctis ist ein perfektes Abenteuer für die Spieler von Stadia.”

Die Kommentare sind geschloßen.